Projektarbeit: Regenwald
  Startseite
    Aufbau des Regenwaldes
    Die Abholzung
    Wasserkreislauf
    Weitere Probleme
    Treibhauseffekt
    Gegenmaßnahmen
    Quellen
  Über...
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/regenwald13-3sf

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Abholzung - Die Ursachen

Die Abholzung des tropischen Regenwaldes ist ein ernstes Thema. Schon in den 50er Jahren verstärkte sich die Rodung enorm, sodass heute schon ungefähr 1/5 des ehemaligen tropischen Regenwaldes vom Erdboden verschwunden sind. Amerikanische und indonesische Forscher meinten, dass zwischen 2000 und 2005 allein ca. 2,4 Prozent des Tropenwaldes vernichtet wurden. Das seien insgesamt 27.000.000 Hektar Regenwald. Zwar gibt es Verbote gegen Brandrodungen und Abholzungen, dies hält einige jedoch nicht davon ab, den tropischen Regenwald weiter auszulöschen. Die Armut in vielen der Länder ist ein großer Faktor in der Zerstörung. Diese treibt einige dazu, das Tropenholz zu "ernten", um es verkaufen zu können. Eine andere Möglichkeit ist die Brandrodung, nach der man die gerodete Fläche als Weide- oder Ackerland verwenden kann. Aufgrund der Asche der verbrannten Pflanzen ist der Boden genügend gedüngt, dass man ihn zumindest einige Zeit zur Bebauung benutzen kann. Dieser Wanderfeldbau laugt die Natur jedoch extrem aus und viele Bedenken nicht, dass ein Baum mehrere Jahre oder durchaus auch Jahrzehnte braucht, um wieder auf eine stattliche Höhe zu kommen.

1.12.08 20:14
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung